Sturz vom Dachboden ins Treppenhaus

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Günzburg, Polizeimeldungen Montag, 20. November - 2017 14:37

Die meisten Unfälle passieren bekanntlich im Haushalt. In Günzburg hat es jetzt eine 54-jährige Hausbesitzerin erwischt. Die Frau bricht auf ihrem Dachboden durch einen Bretterboden und stürzt rund zwei Meter tief in das darunterliegende Treppenhaus. Sie ist ansprechbar und wird durch einen Notarzt versorgt. Danach kommt sie ins Krankenhaus. Wie schwer die Frau verletzt ist, ist nicht bekannt.

Foto: pixabay.com/Golda – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: