SWU befragt Fahrgäste

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Montag, 26. August - 2019 16:18

Bei der SWU kommen jetzt die Fahrgäste zu Wort..

Vom 7. September bis 26. Oktober befragt die SWU auf allen Linien und Haltestellen Fahrgäste zum Gratis-ÖPNV an Samstag. Schon am kommenden Samstag gibt es eine erste Test-Befragung. Dabei soll man einen Fragebogen ausfüllen. Das dauert weniger als zwei Minuten, könnte aber bei der zukünftigen Planung des ÖPNV helfen, hofft die SWU.

Das schreibt die SWU dazu:

Vom 7. September 2019 bis einschließlich 26. Oktober 2019 finden auf allen SWU-Linien Fahrgastbefragungen in den Fahrzeugen und Haltestellen statt. Bereits am 31. August 2019 findet eine Probeerhebung statt. Den Fahrgästen werden Fragebögen angeboten, in denen Sie Angaben zu eigenen Mobilitätsmerkmalen und dem Reisezweck machen können. Die Beantwortung dauert nicht länger als zwei Minuten. Die Befragung wird vom Institut für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Ulm koordiniert und durchgeführt. Grund der Befragung ist ein Forschungsprojekt, das sich mit den kostenlosen ÖPNV-Samstagen im Ulmer bzw. Neu-Ulmer Stadtgebiet befasst. Die Ergebnisse der Umfrage und die daraus gewonnene Datengrundlage können bei der zukünftigen Planung des öffentlichen Nahverkehrs helfen.

Foto: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: