Tag des offenen Denkmals

Allgemein, Biberach, DONAU 3 FM Region, Günzburg, Ulm / Neu-Ulm Samstag, 10. September - 2016 7:15

Zum „Tag des offenen Denkmals“ öffnen morgen auch in unserer Region historische Bauten, die sonst geschlossen bleiben. Günzburg startet bereits heute Abend in den bundesweiten Aktionstag. Von 18 bis 22 Uhr läuft in Günzburg die „Lange Nacht des offenen Denkmals“. Acht Baudenkmäler der Stadt öffnen ihre Tore, unter anderem das Unter Tor und der Kuhturm. Morgen nimmt auch die Öchsle-Bahn am „Tag des offenen Denkmals“ teil, passend dazu gibt es das Bahnhofsfest in Ochsenhausen. Das Ulmer Münster lockt mit insgesamt 45 Führungen und in Biberach kann der „Rote Bau“ besichtigt werden. Was bei Ihnen in der Nähe so los ist, können Sie auf HIER nachlesen.

Foto: pixabay.de

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: