Thannhausen: Einfamilienhaus nach Brand vorerst unbewohnbar

Allgemein, Günzburg, Polizeimeldungen Freitag, 21. Dezember - 2018 11:42

Nach einem Feuer gestern Abend in einem Einfamilienhaus in Thannhausen steht jetzt fest, dass das Haus vorerst wohl nicht mehr bewohnbar ist. Immerhin: Die 68 und 81 Jahre alten Bewohner retteten sich dank eines Rauchmelders, der Alarm schlug. Die Polizei glaubt, die Brandursache zu kennen – es war wohl ein Defekt an einer Stromleitung.

Foto: Ralf Zwiebler (Archiv)

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: