Tierschänder sticht mit Messer auf Pferd ein

Allgemein, Biberach, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Freitag, 24. März - 2017 16:44

Schreckliche Entdeckung in einem Pferdestall bei Baltringen im Landkreis Biberach. Ein Unbekannter hat vermutlich mit einem größeren Messer auf ein Pferd eingestochen und es schwer verletzt. Ein Tierarzt behandelte die tiefe Wunde im Brustbereich. Schon letztes Jahr gab es einen ähnlichen Vorfall in Riedlingen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Foto: pixabay.com/christels – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: