Riesenfreude in Burgau: „Trommler Albert“ steht jetzt auf dem Rathausplatz

Allgemein, Günzburg Donnerstag, 21. Februar - 2019 6:00

Der Burgauer „Trommler Albert“ steht jetzt auf dem Rathausplatz – als Skulptur aus Keramik! Die Figur des Stadtpolizisten, der seit 70 Jahren zur „Kinderbrotspeisung“ an Fasching mit den Kindern durch die Stadt zieht geht historisch auf einen über 400 Jahre alten Brauch zurück. Die Skulptur wurde von Burgauer Mittelschülern geschaffen. Der Künstlers Rolf Eichelmann hat sie dabei unterstützt.

Fotos: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: