TTF verlieren knapp

Allgemein, Biberach Dienstag, 6. September - 2016 10:23

Sie haben gekämpft wie die Löwen, am Schluss sind sie aber dennoch ausgeschieden. Die Tischtennisfreunde Liebherr Ochsenhausen haben nach über drei Stunden Achtelfinal-Pokalfight am Abend mit 2:3 gegen Werder Bremen verloren.  Nach einem Spiel auf Augenhöhe setzte sich der Gastgeber letztlich nach zwei abgewehrten Matchbällen im letzten Spiel durch.

Foto: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: