Ulm: 112 km/h in 50er-Zone!

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 10. April - 2019 6:00

Der Polizei sind auf der Wallstraßenbrücke in Ulm wieder einige Raser ins Netz gegangen. Sieben Fahren waren so schnell, dass sie Fahrverbote erhalten. Den Vogel schoss ein 44-jähriger Ulmer ab. Er wurde mit 112 km/h gemessen – erlaubt ist Tempo 50. Neben einem Bußgeld über 480 Euro ist er für drei Monate seinen Führerschein los.

Foto: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: