Ulm: die unglaublichen Müllberge vom Eichberg!

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Donnerstag, 14. März - 2019 13:02

Ausrangierte Möbel, Gelbe Säcke, Tüten voller Rest- und Biomüll – im Wohnquartier am Eichberg in Ulm türmt sich der wilde Müll regelrecht. Anwohner haben sich mit einem Hilferuf an uns gewandt. Sie beschweren sich nicht nur über den Müll an sich, sondern auch über den Gestank, das angezogene Ungeziefer und die Ratten. Wir haben uns an die Stadt gewandt. Die kümmert sich jetzt darum. Der erste wilde Müll ist schon entsorgt worden. Nun sollen die Verursacher ermittelt und eine Dauerlösung erabeitet werden. Das Problem sei auch kein neues, so die Anwohner. Es liegt bereits neuer Müll herum.

Fotos: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: