Ulmer Ex-Fußballer Dieter Kohnle ist tot

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 16. Oktober - 2019 11:49

Die Ulmer Fußballer trauern um Dieter Kohnle. Der frühere langjährige Spieler der Spatzen ist am Montag nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren gestorben. Ein Nachruf.

Dieter Kohnle spielte zweimal für die Ulmer Spatzen. Zuerst von 1975 bis 1980. In dieser Zeit machte er sich einen Namen als torgefährlicher Mittelfeldspieler. Danach wechselte er zum VfB Stuttgart und spielte dort zusammen unter anderem mit Hansi Müller, Karl Allgöwer, Jogi Löw und den Förster-Brüdern. Nach einer schweren Verletzung kehrte er zurück zum SSV Ulm 1846. Im Sommer 88 beendet Kohnle seine erfolgreiche Karriere. Er hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.

Foto: ssvulm1846-fussball.de

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: