Ulmer Spatzen gewinnen in Sigmaringen

Allgemein, Sport / Tanz, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 2. August - 2017 9:12

Erst 1:4, jetzt 4:1 – Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball hat sich am Abend im WFV-Pokal beim Bezirksligisten Sigmaringen standesgemäß durchgesetzt. Die Tore für die Spatzen fielen recht spät, lange hielt der Gastgeber dagegen.  Mit dem Sieg im Rücken wollen die Ulmer nun auch am Sonntag in der Liga gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart was reißen.

Foto: wikimedia.org/SSV Ulm 1846 Fußball

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: