Ulms Finanzchef hat konkrete Vorstellungen

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 14. Juli - 2017 9:33

Schulen, Straßen und Brücken, die Liste der sanierungsbedürftigen Objekte in Ulm ist lang. In den nächsten zehn Jahren kommen auf die Stadt immense Kosten zu. Das weiß auch Ulms Finanzbürgermeister Martin Bendel. Er möchte jährlich aber nicht mehr als 40 Millionen Euro investieren. Gestern hat er im Rathaus seine Pläne erstmals vorgestellt, nächste Woche befasst sich der Gemeinderat damit.

Foto: pixabay.com/Hans Braxmeier

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: