Umweltschützer diskutieren vor der Wahl

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 19. September - 2017 13:43

„Klimawandel – weiter so?“ Umweltschützer fühlen am Abend den Ulmer Bundestags-Kandidaten auf den Zahn. Ab 19 Uhr nehmen im Stadthaus unter anderem Hilde Mattheis, Alexander Kulitz und Marcel Emmerich an der Podiumsdiskussion teil. Ronja Kemmer wird nicht dabei sein. Die CDU-Politikerin empfängt um 20 Uhr in der Blausteiner Lixpark-Gaststätte den früheren Bundesumweltminister Klaus Töpfer.

Foto: pixabay.com/jette55 – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: