Unbekannter Vandale hat es auf Blitzer abgesehen

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 23. August - 2019 15:26

Schon wieder hat ein Unbekannter in Ulm stationäre Blitzer beschädigt. In der Karl-, der Olga- und der Zinglerstraße schlug er die Scheiben der Blitzer ein.

In der Zinglerstraße war der Täter gestern früh zwischen 4.55 Uhr und 5.20 Uhr zu Gange. Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen-Hinweise.Die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Vor  vier Wochen waren schon einmal an vier Blitzern in Ulm die Scheiben eingeschlagen worden. Damals traf es zwei Anlagen am Hindenburgring und je eine in der Olga- und in der Karlstraße. Der Schaden betrug damals rund 1600 Euro.

Foto: pixabay.com/manfredrichter

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: