Unfall: Beim Spurwechsel die Straßenbahn gestreift!

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Montag, 8. Juli - 2019 15:02

Nach dem Straßenbahn-Unfall in Ulm vom Sonntag hat es am Montag gleich wieder gekracht.

Ein 72-Jähriger hat beim Spurwechsel in der Olgastraße die Straßenbahn gestreift. Dabei entstand ein Sachschaden von 15.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Kurzzeitig wurden Busse eingesetzt. Dabei kam es zu keinen größeren Behinderungen oder Verspätungen.

Foto: DONAU 3 FM

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: