Uni Ulm bekommt Gebäude für Trauma-Wissenschaften für 73 Millionen Euro

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 14. Mai - 2019 8:24

Auf dem Campus der Uni Ulm entsteht für 73 Millionen Euro ein Forschungsgebäude für Multidimensionale Trauma-Wissenschaften.

Das hat die Uni mitgeteilt und heute sollen Details dazu vorgestellt werden. Bereits bekannt ist, dass in dem Neubau komplexe körpereigene Reaktionen auf schwere Verletzungen untersucht werden sollen. Dazu benötigen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler spezielle Labore, Räume für bildgebende Verfahren, eine Biobank und etwa ein Studienzentrum. Die Mittel stammen vom Bund, dem Land und von der Medizinischen Fakultät der Uni Ulm.

Foto: Archiv/Uni Ulm (Symbolbild)

 


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: