Vermisste Ulmerin ist wieder da

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Montag, 15. Mai - 2017 6:26

Die große Suche nach einer vermissten 79-Jährigen aus Ulm ist gut ausgegangen. Der Sohn hat seine Mutter in der Nähe der Tankstelle Richtung Blaustein wohlbehalten aufgefunden. Die Frau war am Samstag aus einem Wohnheim in der Ulmer Weststadt verschwunden. Die Polizei hatte die Dame mit einem Großaufgebot, unter anderem mit einem Hubschrauber, gesucht.

Foto: pixabay.com/music4life

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: