Versuchter Raub im Neu-Ulmer Glacis-Park – Täter noch flüchtig

Allgemein, Polizeimeldungen, Ulm / Neu-Ulm Dienstag, 12. März - 2019 11:51

Nach einem Überfall im Neu-Ulmer Glacis-Park werden die Täter gesucht. Zwei Männer sprachen am Sonntagabend einen 35-Jährigen an – zuerst auf Russisch, später auf Deutsch. Letztlich schlug einer der Täter zu und trat auch auf den Mann ein, als er schon am Boden lag. Die Räuber flüchteten ohne Beute. Der Geschädigte beschrieb die beiden Täter als schlanke junge Männer, einer davon ca. 190 cm groß, mit Glatze und schwarzer Lederjacke und Bluejeans und der zweite ca. 175 cm groß, mit kurzen schwarzen Haaren, blauer Sportjacke und einer blauen Adidas Sporthose. Hinweise werden an die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm, Tel. 0731/8013-0, erbeten.

Foto: pixabay.com/ToNic-Pics

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: