Viel Spaß, viele Leute: Neu-Ulmer Stadtjubiläum war ein großer Erfolg!

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 9. Oktober - 2019 8:42

Sechs Monate lang wurde „150 Jahre Stadt Neu-Ulm“ gefeiert, es gab über 80 Einzelveranstaltungen und insgesamt 29 Bürgerprojekte.

„Ich hätte nicht geglaubt, dass das Stadtjubiläum so viel Spaß macht und so viele Leute mitnimmt!“ Vollauf zufrieden blickt Oberbürgermeister Gerold Noerenberg auf die Feierlichkeiten zum 150-jährigen Stadtjubiläum Neu-Ulms zurück.

Geschätzt über 100.000 Gäste haben die Feierlichkeiten besucht. Für das Stadtjubiläum standen 1,3 Millionen Euro Budget zur Verfügung. Geboten wurden eine Zaubershow zum Start, die FeierTage, ein Kurzfilmfestival, die Amerikanischen Tage mit Autokino oder ein Trommel-Event zum Ausklang!

Die Party ist nicht vorbei – es soll weiter gefeiert werden

Der Slogan „Wir leben neu“ soll auch im Zukunft im Stadtmarketing Verwendung finden. Und auch künftig soll mehr gefeiert werden, unter anderem das Kurzfilm- und das Straßenkulturfestival soll es regelmäßig geben.

Foto: Stadt Neu-Ulm

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: