Zuversichtliche Handwerker

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 27. Januar - 2017 16:40

Die Handwerker in der Region blicken zuversichtlich auf das neue Jahr. Grund sind die vollen Auftragsbücher. Aktuelle Themen, wie zum Bespiel der „Brexit“, wirken sich nicht negativ auf die Nachfrage nach Handwerker-Leistungen aus, heißt es von der Handwerkskammer Ulm. Vor allem Zimmerer, Maurer, Dachdecker oder Straßenbauer haben gerade besonders viel zu tun.

Meldung vom 25.01.2017:

Die Ulmer Handwerkskammer ist glücklich mit dieser Entwicklung! Für das regionale Handwerk war 2016 der beste Ausbildungsstart seit fünf Jahren. Insgesamt über 3.000 Jugendliche haben eine Lehre begonnen. Im Stadtgebiet Ulm liegt der Zuwachs sogar bei stolzen sechs Prozent. Trotz sinkender Schülerzahlen und dem hohen Drang zu den Hochschulen bleibt das Handwerk beliebt.

Foto: pixabay.com/Sabine Schulte – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: