Vorbereitungen für Großbaustelle auf A7 gehen weiter

Allgemein, Heidenheim Montag, 25. Februar - 2019 6:15

Jetzt soll es wirklich losgehen mit der großen Baustelle auf der A7 im Landkreis Heidenheim. Auf zehn Kilometern wird dort zwischen der Brenztalbrücke und der Hungerbrunnentalbrücke die Fahrbahn erneuert – wegen schlechter Witterungsbedingungen musste bei der Vorbereitung aber eine Pause eingelegt werden. Heute werden die vorbereitenden Bauarbeiten in Fahrtrichtung Würzburg weitergeführt. Insgesamt werden die Arbeiten an der Großbaustelle in sechs Abschnitte eingeteilt. Fertig sein soll alles im Sommer 2021. Die rund 36 Millionen Euro Kosten werden vom Bund getragen.

Foto: pixabay.com/MichaelGaida

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: