Wiblinger Allee früher fertig als geplant

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 9. Oktober - 2019 17:45

Wesentlich früher als geplant ist nun der Abschluss der Sanierung der Wiblinger Allee in Ulm gefeiert worden. Heute (Mittwoch) wurde sie eröffnet. Und dabei fiel Baubürgermeister Tim von Winning hörbar ein großer Stein vom Herzen:

Das ganze Projekt hat fünf Millionen Euro verschlungen. Seit Mitte Mai war die Wiblinger Allee voll gesperrt.

Meldung vom 18.05.2019:

Der Umbau der Wiblinger Allee am Ulmer Donautal geht ab Montagmorgen in Runde zwei.

Zwischen der Hans-Lorenser-Straße und der Daimlerstraße wird der Belag saniert und die Fahrbahn verbreitert. Deshalb ist die Strecke bis Ende des Jahres voll gesperrt, sie werden umgeleitet. Autofahrer auf dem Weg zur Wissenschaftsstadt sollten gleich auf die B30 ausweichen.

Foto: Stadt Ulm

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: