Was für ein Schreck! Betrunkener schläft in fremdem Auto

Allgemein, DONAU 3 FM Region, Polizeimeldungen Dienstag, 11. September - 2018 6:20

Da staunte eine Autofahrerin in Vöhringen nicht schlecht. Als die 68-Jährige zu ihrem geparkten Auto kommt, muss sie feststellen, dass ein fremder Mann darin schläft. Sie ruft die Polizei. Die Beamten wecken den 41-Jährigen. Er hatte offenbar über den Durst getrunken und spontan eine Schlafstelle gesucht. Vermutlich hatte die Frau ihren Pkw nicht abgeschlossen.

Foto: pixabay.com/webandi – Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: