Westringtunnel ab Dienstag wieder dicht

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Freitag, 23. Juni - 2017 5:21

Sie erinnern sich sicherlich noch an den heftigen Lkw-Unfall an der Einfahrt des Ulmer Westringtunnels? Der Laster hat dabei die Schrankenanlage völlig demoliert und das Fundament herausgerissen. Ab Dienstag wird der Schaden nun repariert. Zwei Tage werden dafür voraussichtlich benötigt. Dabei muss auch jeweils eine Spur der in den Tunnel führenden Fahrbahn und eine Fahrspur des oberirdisch verlaufenden Bismarckrings auf einer Länge von rund  200 Metern gesperrt werden. Verkehrseinschränkungen aufgrund der Fahrbahneinengungen gibt es für aus Richtung Adenauerbrücke/Neu-Ulm. Mit der Reparatur der Schrankenanlage sind die Reparaturen an den Sicherheitseinrichtungen des Westringtunnels abgeschlossen.

Foto: Stadt Ulm

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: