Ulmer Spatzen holen 4:0-Sieg in Hoffenheim – und verlängern drei Verträge

Allgemein, Sport / Tanz, Ulm / Neu-Ulm Montag, 8. April - 2019 7:07

Nach ihrem Auswärtssieg in Stuttgart haben die Ulmer Fußballer Samstag in der Regionalliga Südwest einen weiteren Auswärtssieg eingefahren – und zwar ein sauberes 4:0 gegen Hoffenheim II. Ulms Trainer Holger Bachthaler zeigte sich schon zuvor im DONAU 3 FM – Interview durchaus optimistisch. Ulm bleibt auf dem fünften Tabellenplatz als dichter Verfolger auf die vorderen Plätze. Außerdem verlängert der Verein drei Verträge. Stamm-Torhüter Christian Ortag bleibt auch kommende Saison, die Spieler Marcel Schmidt und Albano Gashi verlängern bis Sommer 2021.

Foto: wikimedia.org/SSV Ulm 1846 Fußball

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: