Die Zuschüsse sind schuld

Allgemein, Ulm / Neu-Ulm Mittwoch, 21. Dezember - 2016 8:24

Dass in Ulm gerade so viel gebaut wird, liegt an den Zuschüssen von Bund und Land. Das schreibt Oberbürgermeister Czisch in seinen Weihnachtsgrüßen an die Bürgerschaft. Um Fördermittel zu bekommen, muss die neue Straßenbahnlinie 2 bis Ende 2018 abgerechnet sein. Aber vieles ist auch schon fertig: zum Beispiel die Söflinger Kreisbrücke, ein Teil der Karlstraße und die Wiblinger Querspange.

Foto: pixabay.com

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: