Auftaktveranstaltung zum Equal Pay Day 2020: Film „We want sex“

Film, Kino Montag, 17. Februar - 2020 19:00

Lade Karte ...

Datum
Montag - 17.02.2020
19:00 - 22:30

Veranstaltungsort
Obscura

Kategorie


Der Film „We want sex“ (GB, 2010) spielt im Jahr 1968. Beim Autohersteller Ford  arbeiten fast ausschließlich Männer, weltweit über 40 000. Doch die 187 Frauen, die in einer Fabrik in England für die Hälfte des Männerlohns Polster für die Autos herstellen, beginnen einen beherzten Streik: Bessere Arbeitsbedingungen und „equal pay“ – gleicher Lohn für gleiche Arbeit – so ihre simplen, aber prägnanten Forderungen. Von der Konzernleitung und bald auch ihren Ehemännern schlägt den Frauen heftiger Widerstand entgegen. Da trifft von unerwarteter Seite Schützenhilfe ein.

Karten erhältlich über 0731/ 98 555 98 oder online.

Eintrittspreise: 8,50 Euro, Ermäßigt 7,50 Euro, mit Kinopass 7 Euro

 

Der Equal Pay Day (EPD), der „Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern“,  fällt in diesem Jahr auf den 17. März. Er markiert symbolisch den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1.1. für ihre Arbeit bezahlt werden. Laut Statistischem Bundesamt beträgt der geschlechtsspezifische Entgeltunterschied in Deutschland aktuell 21 Prozent.

Die diesjährige Aktion zum EPD steht unter dem Motto „Auf Augenhöhe verhandeln – Wir sind bereit“ und findet am Samstag, 14. März ab 10 Uhr am Münsterplatz/ Eingang Hirschstraße statt.

 



Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: