Gesangswettbewerb „Stauferkrone“ in Donzdorf

Musik, Wettbewerb Samstag, 18. Mai - 2019 18:00

Karte nicht verfügbar

Datum
Samstag - 18.05.2019
18:00 - 23:30

Veranstaltungsort
Stadthalle Donzdorf

Kategorie


Am 18.05.2019 findet in Donzdorf der Internationale Gesangswettbewerb „Stauferkrone“ statt.

Über 100 Lieder wurden eingereicht, 16 konnten sich für das Finale qualifizieren.

Einer der Finalisten ist der Blausteiner Sänger Julez Liberty. Der Sänger, der mit bürgerlichem Namen Julian Volkmann heißt, konnte mit seinem Song „ Auf die Freundschaft“ die Jury überzeugen.

Der Text des Liedes wurde von Julez selbst geschrieben, Komponist und Produzent ist Manuel Fritz aus Schwäbisch Gmünd. Die Auswahl der Titel fiel der fünfköpfigen Fachjury nicht leicht. Das Niveau der Beiträge sei durchweg sehr hoch gewesen, ließen die Juroren wissen, die die eingereichten Beiträge nur nach Musik und Text bewerteten und weder den Namen der Interpreten, Komponisten und Textdichter kannten. Wie schwer sich die Musikexperten taten wird auch bei der Dauer ihrer Sitzung deutlich. Achteinhalb Stunden ließen sie sich insgesamt Zeit und entschieden über die letzten Finalteilnehmer erst in einer vierten Beratungsrunde. Bei der Stauferkrone werden die Plätze 1-3 von einer Fachjury ausgewählt. Zusätzlich gibt es noch Preise für den „Publikumsliebling“ und einen Sonderpreis für die beste Komposition. Als Stargast wird der Schweizer Vincent Gross ein Konzert geben. Julez  kann bereits auf Wettbewerbserfahrung zurück blicken. 2017 gewann er den deutschen Vorentscheid  von „Euroke Germany“ und sicherte sich im Europafinale den 11 Platz. 2018 qualifizierte Er sich für das Finale von „I Sing World“ und konnte den 4. Platz belegen. Bei der anstehenden Kommunalwahl tritt der Sänger ebenfalls an. Über Listenplatz 10 der Grünen Liste Blaustein möchte Julez den Sprung in den Gemeinderat schaffen. Bereits seit 2017 ist er Kreisvorstand der Grünen im Alb-Donau Kreis.



Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: