Literarisches bei Edwin Scharff: Liebe, Kunst und Leidenschaft

Familiennachmittag, Führung, Für Kinder, Kunst / Kultur, Museum Sonntag, 16. Februar - 2020 0:00

Lade Karte ...

Datum
Sonntag - 16.02.2020
00:00 - 23:59

Veranstaltungsort
Edwin Scharff Museum

Kategorie


Viel los im Edwin Scharff Museum am 16. Februar: Literarischer Rundgang durch die Ausstellung „Ein Künstlerpaar der Moderne. Emil Maetzel und Dorothea Maetzel-Johannsen“, Führung und Familienangebot im Edwin Scharff Museum

Viel los ist am Sonntag im Edwin Scharff Museum am Neu-Ulmer Petrusplatz. Um 15 Uhr geht es bei einem literarischen Rundgang mit Florian L. Arnold um Liebe, Kunst und Leidenschaft. Dabei wirft der Zeichner, Schriftsteller und Sprecher, der auch Vorsitzender des Vereins Literatursalon Ulm ist, einen Blick auf das Künstlerpaar Maetzel-Johannsen. Bei seinem Literaturspaziergang durch die Ausstellung „Ein Künstlerpaar der Moderne. Emil Maetzel und Dorothea Maetzel-Johannsen“ zitiert er Gedichte von Bert Brecht, Kurt Tucholsky und Lina Loos und liest aus Briefen des Künstlerpaars oder schildert vergleichbare Situationen bei Käthe Kollwitz oder George Grosz. Den 120 Gemälden, Grafiken, Skulpturen des Ehe- und Künstlerpaares gibt Arnold eine literarische Komponente der Zeit an die Seite. Eine Alternative ist um 11.30 Uhr die kunsthistorische Führung, die ausschließlich das Leben und Werk des Künstlerpaars in den Blick nimmt. Die beiden Führungen sind im regulären Eintrittspreis enthalten. Teilnahme ohne Anmeldung möglich.

Auch für Kinder und Familien gibt es an dem Tag ein besonderes, kostenloses Angebot: Sie können von 13.30 bis 16.30 Uhr beim Mach-Mit-Sonntag unter Anleitung von Museumspädagoginnen und -pädagogen selbst kreativ werden.

www.edwinscharffmuseum.de

Edwin Scharff Museum, Petrusplatz 4, 89231 Neu-Ulm Tel. 0731-7050-2555



Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: