Theater: Premiere „Konstellationen“

Theater Freitag, 14. Februar - 2020 20:00

Lade Karte ...

Datum
Freitag - 14.02.2020
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Theater Neu-Ulm

Kategorie


„Konstellationen“ heißt die berührende Liebesromanze, welche am Valentinstag  im Theater Neu-Ulm Premiere hat.

Wer das Stück im Theater Ulm verpasst hat, kann es nun auf der anderen Seite der Donau in der „Kleine Komödie am Petrusplatz“ erleben. Dabei steht nicht die mit Konsum verbandelte Romantik im Vordergrund – vielmehr geht es in dieser Geschichte zwischen einer Physikerin und einem Bienenzüchter um Alltägliches und Weltbewegendes. Ganze sieben Sekunden entscheiden darüber, ob wir eine Person, der wir das erste Mal begegnen, mögen oder nicht. Dabei kommt es darauf an, in welcher Situation man auf den jeweiligen trifft. Aber: Die erste Einschätzung kann sich positiv oder negativ verändern, wenn die Situation, die Konstellation, sich verändert. Und damit spielt der Autor sehr raffiniert.

Im Theater Neu-Ulm spielen Judith Brandstätter und Wolfgang Kandler die verschiedenen „Konstellationen“ durch. Beide waren schon (gemeinsam) in Neu-Ulm engagiert bei „Versuch’s doch mal mit meiner Frau“.



Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: