Wagners Fliegender Holländer: Von den schwierigen Anfängen eines „work in progress“

Kunst / Kultur, Musik, Vortrag Samstag, 15. Februar - 2020 15:00

Lade Karte ...

Datum
Samstag - 15.02.2020
15:00 - 17:00

Veranstaltungsort
EinsteinHaus, Club Orange

Kategorie


»Wenngleich auch manche Unbekanntschaft mit der Scene aus selbigem hervorblickt«.

Der Vortrag beleuchtet die Geschichte der verschiedenen Fassungen von Wagners Fliegendem Holländer. Quellenbasierte Beobachtungen zur alltäglichen Theaterpraxis des mittleren 19. Jahrhunderts, auf die sich Wagner am Beginn seiner Laufbahn einstellen musste, sollen dabei mit Überlegungen zur spezifischen Dramaturgie der Oper als »dramatischer Ballade« verschränkt werden.

Dr. Arne Stollberg ist Professor für Historische Musikwissenschaft am Institut für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.
In Zusammenarbeit mit dem Richard-Wagner-Verband.



Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: