Neil Young auf dem Münsterplatz

Galerie, Mediathek Montag, 21. Juli - 2014 0:36

Neil Young hat mit seiner Band Crazy Horse den Münsterplatz gerockt. Nach der Vorgruppe The Magic Numbers trat die kanadische Rock-Legende kurz nach 20 Uhr auf die Bühne am Münsterplatz. Und er rockte und sang was das Zeug hält. Bei Heart of Gold herrschte fast andächtige Atmosphäre und die unzähligen Gäste sangen mit. Gänsehaut pur!


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: