Darmkrebs-Vorsorge tut nicht weh!

Service Montag, 10. Februar - 2020 11:11

Am vergangenen Dienstag war Weltkrebstag. Und weil uns Ihre Gesundheit wirklich am Herzen liegt, haben wir uns schlau gemacht.

Darmkrebs ist in Deutschland bei Männern und Frauen die zweithäufigste Krebserkrankung und nur ganz wenige Menschen gehen zur Vorsorge, dabei kann ja genau die ihr Leben retten.

Donau 3 FM Reporter Paolo Percoco geht regelmäßig zur Vorsorgeuntersuchung und hat neben der Darmspiegelung auch gleich eine Magenspieglung machen lassen. Danach hat er sich mit seinem Arzt, Dr. Goswin von Dewitz aus Ulm, unterhalten:

Sie sehen, oder hören, es ist gar nicht so schlimm. Paolo hat‘s gut überstanden.

Foto: pixabay

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: