Diese Strafen drohen Ihnen wenn das Auto nicht winterfest ist

Service Freitag, 11. Januar - 2019 12:15

Schwaben versinkt im Schnee – die Räumdienste kommen nur langsam hinterher und viele Autos bleiben stecken, rutschen oder springen gar nicht erst an. Und da liegt auch das Problem für die langen Staus, viele Autos sind nicht Winterfest unterwegs. Allerdings kann es richtig teuer werden, wenn man seine „Winterpflichten“ am Wagen ignoriert. Neben Geldbußen können sogar Punkte in Flensburg drohen, sollte euch die Polizei erwischen.

Wir haben zusammengefasst worauf Ihr achten müsst und wo es teuer werden kann:

  • Keine freigekratzten Scheiben: 10 € Bußgeld
  • Unnötiges Motor warmlaufen lassen: 10 € Bußgeld
  • Außenspiegel, Scheinwerfer, Kennzeichen nicht freigekratzt: 5 € Bußgeld
  • Autodach nicht vom Schnee befreit: 25 € Bußgeld
  • Keine Winterreifen: 60 € Bußgeld +1 Punkt in Flensburg. (mit Unfallfolge:) 120€+1 Punkt in Flensburg + Unfallkosten auch bei Unschuld
  • Bei Schneefall kein Abblendlicht eingeschaltet: 60 € Bußgeld +1 Punkt in Flensburg
  • Höchstgeschwindigkeit mit Schneeketten (50km/h) überschritten bis zu 425 € Bußgeld + bis zu 4 Punkte in Flensburg + bis zu 3 Monaten Fahrverbot

Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: