Filmstarts im Juli 2019

Service Freitag, 28. Juni - 2019 16:23

Heiß, heißer, brandheiße Filmstarts!

Bei Temperaturen nahe 40 Grad lässt es sich während der Nachmittagshitze wunderbar in einem klimatisierten Kino aushalten. Dazu eine erfrischend kalte Cola oder ein Eis.
Hier findet ihr eine Auswahl actiongeladener, Hochspannung garantierender Kino-Neustarts, die euch sicherlich begeistern werden und für prall gefüllte Kinosäle sorgen!

Spider-Man: Far From Home

ab dem 04. Juli 2019

Peter Parker, besser bekannt als Marvels Vorzeige-Superheld Spider-Man, kommt einmal mehr in die Kinos. Diesmal unter dem Titel „Far From Home“. Einst wurde Peter (Tom Holland) von einer radioaktiv verseuchten Spinne gebissen und erlangte dadruch Spinnenkräfte. Nach erfolgreicher Abwehr des Vulture wird Peter von S.H.I.E.L.D.-Direktor Nick Fury (Samuel L. Jackson) rekrutiert. Als sein Alter Ego Spider-Man soll er die mysteriösen Angriffe gefährlicher, aus den vier Elementen – Feuer, Wasser, Stein und Luft – bestehender Wesen, den „Elementals“, aufklären. Der „außerirdische“ Mysterio (Jake Gyllenhaal) nimmt den nach dem Tod seines einstigen Mentors „Iron Man“ noch immer aufgewühlten und führungslosen Peter unter seine Fittiche. Gemeinsam verfolgen sie die Invasoren quer durch Europa und landen dabei unter anderem in Venedig, Prag, London und Berlin.


Der König der Löwen

ab dem 17. Juli 2019

Seine Majestät, „Der König der Löwen“, der kommerziell erfolgreichste klassische Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios, feiert sein 25. Jubiläum. Anlass genug für Disney, dem oscarprämierten Zeichentrickklassiker von 1994 ein grandioses photorealistischen „Live Action“-CGI-Remake, bei dem Jon Favreau Regie führt und mit einem Cast, der Stars wie Donald Glover, James Earl Jones und Beyoncé enthält, zu spendieren.


Kroos

ab dem 04. Juli 2019

Mit diesem Film verfolgt ihr den Weg, den Toni Kroos, der erfolgreichste deutsche Fußballer aller Zeiten, von Greifswald bis nach Madrid zurückgelegt hat – mit Stationen wie Bayern München und Bayer 04 Leverkusen, Sternstunden wie der WM 2014 und dem dreifachen Champions League-Gewinn (2016, 2017 und 2018) mit Real Madrid, aber auch mit Tiefpunkten wie dem Münchner „Fi-nale Dahoam“ 2012 und der letzten, miserablen WM in Russland. Dabei gewährt der Dokumentar-film nicht nur überraschende Einblicke in das Leben eines außergewöhnlichen Sportlers und ganz besonderen Menschen, sondern er wirft auch einen Blick hinter die Kulissen des Profifußballs.


Annabelle 3

ab dem 04. Juli 2019

Annabelle Comes Back Home: Die berühmt-berüchtigte Horror-Puppe des „Conjuring-Universums“ ist zurück, ihre Kraft entfesselt und sie verbreitet nun zum dritten Mal Angst und Schrecken. Die Dämonologen-Familie (Geisterjäger u. -Theoretiker) Warren um Ed und Lorraine setzen alles daran, dem Spuk ein für alle Mal ein Ende zu bereiten und ihre Tochter Judy aus den Fängen der dämonischen Puppe zu retten.


Yesterday

ab dem 10. Juli 2019

In der Musical-Komödie von Oscarpreisträger Danny Boyle sind The Beatles fast vergessen, nur ein einzelner unbedeutender britischer Musiker erinnert sich noch an all die unsterblichen Hits der legendären „Pilzköpfe“ aus Liverpool während der „Swinging Sixties“. Der Straßenmusiker Jack (Himesh Patel), dessen Lieder niemand hören will, spielt statt seiner eigenen Kompositionen einfach die Beatles-Songs aus seiner Erinnerung und avanciert so über Nacht vom Niemand zum Superstar. Erst als der Singer-Songwriter Ed Sheeran auf den letzten Beatles-Fan aufmerksam wird, beginnt eine grandiose Tour, die allen Beteiligten bald über den Kopf wächst.


Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: