Kinonews 07. November: Operation Overlord

Service Mittwoch, 7. November - 2018 13:07

Marcus und Felix aus der DONAU 3 FM Flimmerkiste meinen:

Das Einzige, was uns über diesen Film verraten wurde – es geht um Zombies und Nazis. Ob der Film doch etwas mehr Tiefe hat, könnt ihr hier lesen:

In „Operation: Overlord“ werden kurz vor dem D-Day zwei amerikanische Soldaten in ein von Nazis besetztes Dorf in Frankreich geschickt, um eine extrem wichtige Mission zu erfüllen. Dort angekommen, finden sie eine geheime Nazi-Forschungseinrichtung unter einer alten Kirche. Die Beiden GI’s erleben in dem Labor den Albtraum ihres Lebens: genetisch hochgezüchtete Nazi-Super-Soldaten!

Wir wollen jetzt nicht zu viel verraten, aber Operation Overlord hat weniger mit Zombies zu tun als man denken könnte. Insofern ist unser Einleitungssatz nicht wahr geworden. Dafür hat der Film mehr von einem guten Actionfilm, was wir so gar nicht erwartet haben. Unser Fazit fällt insgesamt wirklich gut aus. Geile, unerwartete Wendung die Spaß machen und der Story ihre ganz eigene Würze verleihen.



Das könnte Sie auch interessieren:


Tags: